Innovationsmanagement - Ideen professionell entwickeln

Producer und Redakteure müssen stets neue Formate und immer häufiger digitale Produkte und Geschäftsfelder entwickeln. Das Hauptproblem ist neue Ideen zu finden, sie zu formulieren, sie intern durchsetzen und sich die notwendigen Ressourcen zu sichern. Wie diese Probleme - mit dem Fokus auf digitale Herausforderungen - zu bewältigen sind, zeigt das Seminar in einer Kombination aus Input und Praxisanteil.
 
Der Workshop richtet sich an Redakteure und Producer in TV-Sendern und Produktionsfirmen.
 
Schwerpunkte sind: 
  • Neue Produkte und Geschäftsfeder entwickeln
  • Innovations- und Brainstormingmethoden (u.a. Business Modell Canvas, Design Thinking)
  • Projektarbeit und Pitching
  • Exkurse: Senderperspektiven, Content Marketing
     

Seminarleitung:
Ulrike Klode und Prof. Dr. Christian Zabel

Termin:
10. - 12. Juli 2017

Teilnahmegebühr:
590,- EUR zzgl. MwSt.

Teilnehmerzahl:
15

Ulrike Klode war bis 2015 festangestellt bei Stern Online. Zu ihren Aufgaben als leitende Redakteurin gehörte es, Projekte zum Online-Wachstum und zur Print-Verlängerung online zu entwickeln und voranzutreiben. Seit Mai 2015 ist sie selbstständig und gibt Workshops und Seminare zum Thema „Innovation in Redaktionen“. Außerdem ist sie TV-Serien-Kritikerin für DWDL.de, betreibt zwei Newsletter und einen eigenen Podcast.

Prof. Dr. Christian Zabel ist Professor für Unternehmensführung und Innovations-management an der Technischen Hochschule Köln. Seit 15 Jahren forscht und berät zu digitalen Innovations- und Marktstrategien für Online-Publisher, TV-Sender und Verlage. Er arbeitete u.a. als Leiter des Produktmanagements von Deutschlands größtem Online-Angebot, t-online.de, und war Assistent des Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Telekom AG.
 
Download des Anmeldebogens
Download des Programms