Trendforum: Visual Radio - Audio fürs Auge

16.10.2018 - 16.10.2018

Schon lange ist Radio mehr „als auf die Ohren“! „Visual Radio“ will Audio zum Sehen produzieren. Das beginnt bei einem einfachen Radiotext auf digitalen Screens im Auto, umfasst den Social-Media-tauglichen und teilbaren Bild-O-Ton oder Videobeitrag ebenso wie das Bewegtbild aus dem Studio und gipfelt in 24h Videostreaming-Plattformen - gut und gerne (auch) für die mobile Nutzung. 

16:30 Uhr
Warum sollte Radio sichtbar sein?
Oliver Hinz, Haus Hinzki - Digitale Markenberatung
 

17:00 Uhr
Mobile Screens brauchen Inhalte - das Potenzial für Radio im Connected Car

Andreas Brockers, Business Strategy Analyst, Connected Vehicle Platform and Products Europe, Ford-Werke GmbH 

 

17:30 Uhr

Visual Audio - Was guckst Du? Radio! 

Sandra Müller, Hörfunkerin, radio-machen.de, SWR

 

18:00 Uhr

Streaming - wie erfolgreich ist „Radio-Fernsehen“?

am Beispiel von Radio 21 TV und Das Ding

Steffen Müller, Geschäftsführer, Radio 21 und Rockland Radio

 

18:30 Uhr

Alles Bewegtbild oder was?

Peter Seiffert, Leiter Online-Video, infoNetwork

Schiwa Schlei, Programmchefin, Cosmo, WDR

 

ab 19:15 Uhr Get Together 

Teilnahmegebühr

90,- EUR zzgl. MwSt.
ÜBERSICHT ALLE WORKSHOPS


SEMINAR ANMELDUNG

**nur für Mitarbeiter der Mediengruppe
RECHNUNGSADRESSE
*Pflichtfelder