Qualität managen – der ISO-Workshop für Kreative

25.02.2019 - 25.02.2019

Es gibt viele gute Gründe für ein systematisches Qualitätsmanagement auch im Bereich Journalismus und Medien - weniger Fehler und zuverlässige Qualität für Zuschauer, Leser, User und Hörer sind nur zwei davon. Im dem Workshop erfahren Sie, wie Sie Ihre Redaktion unter Qualitätsgesichtspunkten besser aufstellen und nachhaltig für Qualität und Zufriedenheit Ihrer Kunden und Zielgruppen sorgen können. Agile Ansätze gewährleisten die nötige Flexibilität bei größtmöglicher Sicherheit.

Schwerpunkte

  • Grundlagen Qualitätsmanagement – verstehen und umsetzen
  • Agiles Prozessmanagement
  • Prozesse designen und optimieren
  • Zielorientierung: Ziele definieren und operationalisieren
  • Verbesserungsmanagement – der strategische Umgang mit Ideen und Innovationen
  • Fehlerkultur und Umgang mit Fehlern im Alltag
  • Kreativität unterstützen und kreative Prozesse moderieren
  • Methodenbox für den gut organisierten und strukturierten Alltag
  • Praxisbeispiele, Planspiel, Übungen in Gruppen, Theorieinput

 

Zielgruppe:

Fach- und Führungskräfte, Leitungskräfte, (angehende) Qualitätsbeauftragte

 

Seminarleitung:

Ursula Wienken, Geschäftsführerin der MQ Gesellschaft für MehrQualität mbH. Coach und Trainerin für Veränderungs- oder Innovationsprozesse in Redaktionen. http://qualitaetmanagen.de/

 

Seminargebühr:

590,- EUR zzgl. MwSt.

inkl. Buch „Qualität managen: Das ISO-Handbuch für Kreative in Medien “ Springer-Verlag Februar 2019

 

Teilnehmerzahl:

15

PROGRAMM ÜBERSICHT ALLE WORKSHOPS


SEMINAR ANMELDUNG

**nur für Mitarbeiter der Mediengruppe
RECHNUNGSADRESSE
*Pflichtfelder