Video Lab: Mobile und Social Video – Produktion und Formatentwicklung


20.-23.10. und 7.-9.12.2020
Mobile Reporting mit dem Smartphone und die Videoproduktion für Web und Social Media sind im lokaljournalistischen Alltag längst angekommen. Da gilt es die technischen Fortschritte kompetent zu nutzen und stets neue, kreative Ideen für die verschiedenen Plattformen zu entwickeln. Dies greift das Video Lab auf. Es besteht aus drei Modulen:

 

Modul 1 (Präsenzseminar 20.-23.10.2020)
liefert Basiswissen zu Mobile Reporting und Design Sprint Verfahren

 

Modul 2
findet als Praxis- und Testphase in den Redaktionen statt

 

Modul 3 (Präsenzseminar 7.-9.12.2020)
wertet die Ergebnisse der Praxisphase aus und vertieft die Seminar-themen aus Modul 1

 

Das Video Lab wird gefördert vom Journalismus Lab der Landesanstalt für Medien NRW. Zielgruppe sind feste und freie Journalisten aller Medien (Zeitung, Online, Lokal-TV, Lokalfunk, Blog), die lokal- bzw. regionaljournalistisch in Nordrhein-Westfalen arbeiten. Lokaljournalistische Vorerfahrungen sind erforderlich, videojournalistische Kenntnisse werden nicht vorausgesetzt.


Schwerpunkte

  • Grundlagen Videojournalismus
  • Basic Tools des Smartphone-Journalisten
  • Einsatzmöglichkeiten von Smartphone-Journalismus mit Beispielen aus der Praxis
  • Drehen und Schneiden mit dem Smartphone: Kamera-Apps für iOS und Android
  • Web- und Socialvideo im Lokalen/Regionalen
  • Methoden der Ideenfindung und Formatentwicklung
  • Projektarbeit: Konzeptentwicklung und Videoproduktion

Seminarleitung

Manuel Heckmair, leitender Redakteur und Reporter bei infoNetwork, und Wiesje Vornberger, Consultant Creativity & Innovation bei der Mediengruppe RTL Deutschland

Teilnahmegebühr

250,- EUR zzgl. MwSt.
PROGRAMM ÜBERSICHT ALLE WORKSHOPS


SEMINAR ANMELDUNG

**nur für Mitarbeiter der Mediengruppe
RECHNUNGSADRESSE
*Pflichtfelder